Spielbericht vom 19.11.2017

Ein Sieg, aber keine Punkte

Die Damen der HSG Straubing traten am Samstag in einem Pflicht-Freundschaftsspiel gegen die heuer in der Gruppe außer Konkurrenz spielenden zweiten Damenmannschaft des TV Altötting an. In einem äußerst fair geführten Spiel kamen die Gäubodenstädterinnen nicht richtig in Fahrt und mussten folglich in der ersten Halbzeit ständig einem Rückstand hinterherlaufen. Unmittelbar vor dem Pausenpfiff (15:14) ging das Team durch Julia Woitala in Führung. Offensichtlich zeigte die Pausenansprache von Trainer Mirko Wenzel Wirkung, denn das Heimteam baute die Führung in der zweiten Hälfte schnell auf acht Tore (22:14) aus. Diese Führung gaben die HSGlerinnen nicht mehr aus der Hand und konnten sich nach 60 Minuten über einen verdienten 28:21 Erfolg freuen.
Es spielten: Tanja Schramm (Tor), Vanessa Schramm, Lisa Hieronymus, Anke Mandok (4), 
Veronika Unzner (4), Saskia Tiedtke (3), Karin Becher-Flury (6), Julia Woitala (4), Janine Starke (3), Lisa Thiele (1), Nicole Rothhammer (3)

 

 

Mit nur einem Auswechselspieler musste die männliche B-Jugend am Samstagnachmittag zur HSG Bayerwald nach Zwiesel reisen. Durch einige Fehlpässe, die der Gegner zu Toren durch Tempo-gegenstöße nutzen konnte, geriet die Mannschaft schnell mit sechs Toren Rückstand. Hiervon ließ sich die Mannschaft jedoch nicht beeindrucken, sondern spielte konzentriert weiter. Durch gute Abwehrarbeit und sicher vorgetragene Angriffe gelang es bis zur Halbzeit (13:10), den Rückstand wieder auf drei Tore zu verkürzen. In der zweiten Halbzeit konnte die Mannschaft die körperlich überlegenen Gegner, die dank einer vollen Bank auch immer wieder wechseln konnten, nicht mehr entscheidend stoppen und geriet binnen fünfzehn Minuten wieder mit neun Toren in Rückstand. 
Trotz der deutlichen 28:19 Niederlage war Trainerin Vanessa Schramm mit der konzentrierten Leistung Ihrer Schützlinge zufrieden. 
Es spielten: Martin Vogl (Tor), Kevin Baumann (1), Maximilian Breitkreuz (9), Lars Jakumeit, 
Benedikt Vogl (4), Jan Luczak (3), Julian Rohrmüller, Konstantin Geißl (2)

 

 

Die nächsten Spiele

Samstag 25.11.2017: 
ab 11:00 E-Jgd: Turnier in Metten
Heimspiele am 26.11.2017 (Joh.-Turmair-Gymn.)
16:00 weibl. A-Jgd. – TSV Gaimersheim
18:00 Herren – HSG Bayerwald