Spielbericht vom 21.09.2019

Straubinger Handballer trotzen den Absteigern aus Rottenburg zum Saisonauftakt

Zum ersten Spiel der neuen Saison reisten die Straubinger Handballer am vergangenen Samstag zum Absteiger aus der Bezirksliga. Angesichts der geringen Personaldecke rechneten sich die Herren der HSG keine großen Chancen auf Zählbares aus. Trotzdem ging man motiviert und mit Freude am Handball ins Spiel. Anders als vom Gegner erwartet konnten die Straubinger in den ersten Minuten handballerisch ein paar Bäume ausreißen und schnell mit 2:0 in Führung gehen. Diese Anfangsoffensive konnte die HSG aber nicht lange durchhalten. Die Hausherren drehten das Spiel innerhalb von fünf Minuten mit einem vier Tore Lauf zum 4:2. In der Folge entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, sodass die Mannschaften mit einem Spielstand von 10:10 in die Kabine gingen. Ähnlich wie in der ersten Halbzeit erwischten die Straubinger auch zu Beginn der zweiten Hälfte den besseren Start (13:11). Doch das Spiel blieb weiterhin ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte das Spiel auf seine Seite ziehen. Nach 45 gespielten Minuten war der Spielstand immer noch unentschieden (16:16). Leider fehlte bei der HSG, die mit nur einem Wechselspieler angereist war, am Ende die nötige Kondition und Kraft, um Punkte aus Rottenburg zu entführen. In der 50. Minute setzten sich die Rottenburger entscheidend mit drei Toren ab (20:17). Diesen Rückstand konnten die Straubinger bis zum Entstand von 22:19 nicht mehr aufholen. Trotz der Niederlage können die Straubinger Handballer dem Spiel Positives abgewinnen. Erfreulich ist vor allem, dass man sich geschlossen als Mannschaft präsentierte. So konnten sich die Jugendspieler bereits bei ihrem ersten Einsatz im Herrenbereich gut einfinden.  Allerdings war der Mannschaft sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung noch die fehlende Feinabstimmung anzumerken. Für das nächste Spiel gilt es deshalb an die gezeigte Leistung anzuknüpfen und an den Details weiter zu arbeiten.

Es spielten: Matthias Stegemann (Tor), Antonio Stojak, Lukasz Piotrowski (2/1), Phillipe Hegedüs (2), Tobias Zollner (1), Jakob Heimrich (3), Dominik Scholtis (4), Maximilian Breitkreuz (7/3)

Wir möchten Sie hiermit noch sehr herzlich zu unserer Saisoneröffnung am 29.09.2019 einladen. Den Spieltag beginnt die männliche C-Jugend gegen den TSV Berching um 12:45 Uhr. Das Herrenspiel gegen den TV Altötting II beginnt um 14:45 Uhr. Beschlossen wird der Spieltag um 17 Uhr von der Straubinger Damenmannschaft gegen die SG Moosburg. Wir freuen uns wenn Sie uns in der Halle des Johannes Turmair Gymnasiums besuchen und unterstützen.