Neuigkeiten

Spielpause durch Covid-19

Hallo Sportfreunde, bedingt durch die im Freistaat Bayern steigenden Fallzahlen im Bezug auf Covid-19 hat der BHV entschlossen für die kommenden 3 Spieltage den Spielbetrieb vorerst zu pausieren. Dies betrifft folgende Termine: 24/25.10.2020; 31.10/01.11.2020 und 07/08.11.2020. Sobald es weitere Informationen des BHV gibt informieren wir euch.

Spielbericht vom 23.02.2020

Tag der offenen Tür in der Halle des Johannes-Turmair-Gymnasiums Herren und Damen der HSG Straubing laden Gegner zum Torewerfen ein Mit dem Tabellenzweiten TSV Rottenburg wartete am vergangenen Sonntag eine schwere Aufgabe auf die Straubinger Handball Herren. Angesichts der voll besetzten Bank hatten man sich vorgenommen, das Tempospiel zu forcieren und mit vollem Einsatz zu spielen. Dies gelang zwar über weite Strecken der Partie, aber dennoch konnte man dem Rottenburger Spiel nur wenig entgegensetzen. Besonders in der Abwehr standen die HSGler zu offen und ließen zu viele freie Wurfmöglichkeiten für die Gäste zu. Bereits nach fünf Minuten lag man drei Weiterlesen…

Spielbericht vom 16.02.2020

Straubinger C-Jugend erkämpft sich den ersten Punkt der Saison Damen verlieren beim Tabellenführer Am vergangenen Sonntag stand für die Jugendmannschaft der HSG Straubing das Auswärtsspiel beim TB 03 Roding auf dem Spielplan. Durch eine Verlegung des Heimspieles im vergangenen Kalenderjahr, bedeutete dies für die Straubinger Mannschaft auf einen neuen und daher unbekannt agierenden Gegner zu treffen. Dieses Überraschungsmoment, welches beiden Mannschaften hätte zugutekommen können, nutzte der Gastgeber aus Roding jedoch besser aus und konnte sich infolgedessen bis zur 6. Spielminute einen Vorsprung von 3 Toren erarbeiten. Die stark kämpfenden Straubinger ließen sich hierdurch jedoch nicht beirren und konnten ihrerseits immer Weiterlesen…

Spielbericht vom 09.02.2020

Sieg und Niederlage gegen Taufkirchen/Vils Damen der HSG siegen, Herren unterliegen Am vergangenen Sonntag war sowohl die Herren als auch die Damenmannschaft des TSV Taufkirchen/Vils bei den Straubinger Handballern zu Gast. Im ersten Spiel des Tages trafen die männlichen Abteilungen der beiden Vereine aufeinander. Die Gäste aus Taufkirchen reisten aufgrund ihres zweiten Tabellenplatzes als klare Favoriten nach Straubing. Dieser Favoritenstellung wurden der TSV auch von Beginn an gerecht. Bereits nach zehn Minuten waren die Gäste mit drei Toren in Führung (3:6). Vor allem im Angriff gelang den Straubingern in der ersten Halbzeit nur wenig. Insgesamt nur fünf Tore konnten die Weiterlesen…

Spielbericht vom 01.02.2020

Erster Punkt im neuen Jahr für Straubinger Handballer Herren erringen Unentschieden in Metten Mit einem voll besetzten Kader bestehend aus zwölf Feldspielern und zwei Torhütern reisten die Straubinger Handball Herren am vergangenen Samstag zum Auswärtsspiel bei der SSG Metten II. Angesichts der knappen Niederlage im Hinspiel (20:22) rechneten sich die HSGler durchaus Chancen auf die ersten Punkte des Jahres aus. Genauso wie in Straubing entwickelte sich auch in Metten von Beginn an eine enge Partie. In der ersten Halbzeit konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Immer wieder wechselte die Führung. Ein 7-Meter Strafwurf, der noch mit Ablauf der 30. Weiterlesen…

Spielbericht vom 26.01.2020

Straubinger Handballer warten weiter auf ersten Sieg im neuen Jahr Herren und Damen unterliegen bei Heimspieltag Die Herren der HSG Straubing konnten auch beim dritten Spiel des Jahres keinen Sieg verbuchen. Angesichts der bisherigen Leistungen in 2020 hatten sich die Straubinger Handballer gegen den Tabellendritten SVG Burgkirchen vor allem eine deutliche Leistungssteigerung und nicht zwingend einen Punktgewinn vorgenommen. Die ersten Minuten der Partie verliefen ausgeglichen. In der 12. Spielminute gelang den HSGlern zum letzten Mal in diesem Spiel der Ausgleich (6:6). Im Anschluss daran schlichen sich auf Straubinger Seite vor allem im Angriff einige Leichtsinnsfehler ein, die zu unnötigen Ballverlusten Weiterlesen…